Skipper-Yacht-Training

 Ausbildung - Training - Segelreisen

SBF - Sportbootführerschein See

Theorie und Praxis


Geltungsbereich:

    Auf den Seeschifffahrtsstraßen (in der Regel bis zu drei Seemeilen) ist der Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen („SBF See“) zum Führen von Sportbooten mit Antriebsmaschine (Motorboote und Segelboote) vorgeschrieben für Fahrzeuge mit einer größeren Nutzleistung als 11,03 kW (15 PS). Vorgeschrieben ist er auch für das Führen von gewerbsmäßig genutzten Sportbooten bis zu 300 Meter Abstand vom Ufer bei entsprechender Einzelfallgenehmigung.


  • Unterrichtsinhalt:    Navigation, Seemannschaft, Schifffahrtsrecht, Wetterkunde.
  • Prüfung:                   Theoretische Prüfung und praktische Prüfung
  • Empfehlung:            Als Ergänzung empfehle ich den SRC Seefunk Kurs zur sicheren Kommunikation

                                       von See nach Land insbesondere in Notfällen.


Der Kurs findet an 4 Tagen statt (ca 20 - 25 Std.) oder über ein Wochenende als Intensivkurs

(nach Absprache).


Preis:      175,- € / Teilnehmer  für den Theoriekurs (4 x 5 Std)

                + Prüfungsgebühr = 110,93 €

               + praktische Fahrstunden auf einem Boot = ca. 50,- €/ Std.


               ...ab 5 Teilnehmer gibt es    10% Rabatt


Die praktische Ausbildung und Prüfung für den "SBF See" kann auch auf Binnengewässern absolviert werden!


 Prüfungstermine und Gebühren finden Sie hier:

Prüfungszentrum Schleswig - Holstein



                Der neue Schein                                       ...und das brauchen Sie zum lernen



Vereinbaren Sie einen Termin, ich beraten Sie gerne persönlich!



E-Mail
Anruf